Exkursionen


Exkursion Stadtlektüre in Budweis

Die Aufgabe ist, anhand von Entwürfen für Stadthäuser elementare Aspekte – wie den Umgang mit Kontext, Gebäudetypologie, Gebäudeausdruck, Raumform und Konstruktion – in gegenseitigem Zusammenhang zu bearbeiten. Die vier eigenständigen Entwerfengruppen nehmen jeweils Ausgangspunkt in einer spezifischen Konstruktionsidee, die über die allgemeine Bauweise hinaus als Anlass für das Nachdenken über fundamentale Aspekte unterschiedlicher Bauphilosophien dienen soll.

Der Einstieg in das Entwerfen Stadtlektüre Budweis erfolgt über eine verpflichtende  Exkursion  von  11.10. – 14.10. in die Südböhmische Stadt Budweis.

253-4_ws2017_exkursion_informationen

TISS Link
Exkursion Stadtlektüre Budweis


Exkursion Bodensee – Die Schweizer Seite

Im Rahmen der übergeordneten Aufgabenstellung – Stadt | Raum | Struktur  stellen wir uns die Frage nach urbanen Interventionen in diesem Raum – genauer in den beiden Grenzgemeinden Konstanz (D) und Kreuzlingen (CH) und innerhalb der gestellten Bauaufgaben – Turm, Block, Hof, Zeile und Cluster.

Der Einstieg in das Entwerfen erfolgt über eine verpflichtende Exkursion von  06.10. – 09.10. in den Grenzgemeinden Konstanz (D) und Kreuzlingen (CH).

 

exkursion_bodensee

TISS Link
Exkursion Bodensee – Die Schweizer Seite


Exkursion zu Hochbau und konstruktivem Gestalten 1

Ziele der Lehrveranstaltung
Exkursionen zu gebauten bzw. in Bau befindlichen Projekten nach Schwerpunktthemen. Verstehen des Zusammenhangs zwischen Plan und Realisierung. Annäherung an Produktionsprozesse und Verarbeitung.

Inhalt der Lehrveranstaltung
Baustellenexkursionen – zu in Realisierung begriffenen Projekten
Architekturexkursionen – zu realisierten Projekten
Firmenexkursionen – Produktionsstätten, Materialverarbeitung

TISS Link
Exkursion zu Hochbau und konstruktivem Gestalten 1